4.4 C
London
Sonntag, Dezember 4, 2022

Mein Account

Your account has been deleted:

  • A Photo does not belong to you.
  • A TEXT has been COPIED & PASTED from another content creator.
  • A TEXT has been COPIED & PARAPHRASED from another content creator.
  • You did not respect our Terms & Conditions of use.

Wir erstatten kein Geld zurück, das Sie auf Ihr Konto aufgeladen haben. Um Fehler bei der Aufladung Ihres Kontos zu vermeiden, haben wir ein Limit von 100 festgelegt.
Wenn Sie IHR Rezept einschicken, gewähren Sie den Nutzern von Yardies Food App "persönliche Nutzungsrechte". Sie verdienen den gleichen Betrag direkt von den Käufern Ihrer Rezepte und von den Käufern des Kochbuchs eines anderen Nutzers, das eines Ihrer Rezepte enthält. Ihr Verdienst hängt von Ihrem Account-Typ ab: Chefkoch, Koch oder Feinschmecker
Wenn Ihr Kochbuch NUR IHRE Rezepte enthält, können Sie einen Preis für den Verkauf wählen. Jedes in diesem Kochbuch enthaltene Rezept wird nur in diesem Kochbuch verfügbar und sichtbar sein. Sie werden automatisch aus Ihrem Profil entfernt, da sie nicht einzeln gekauft werden können.
Ihr Account kann nach der Löschung nicht mit gesendeten, gekauften Rezepten oder erstellten Kochbüchern wiederhergestellt werden. Ihre Rezepte werden weiterhin im Account von Nutzern aufgeführt und verfügbar sein, die sie zuvor einzeln oder als Teil eines Kochbuchs gekauft haben.
Sie können ein Rezept als urheberrechtsfähig kennzeichnen, wenn es Ihr Eigentum oder das eines anderen Nutzers betrifft. Wenn ein Benutzer ein Rezept (das online oder in einem veröffentlichten Buch verfügbar ist) kopiert und eingefügt hat, kann ein Problem nachgewiesen werden, wenn 70% des Textes aus einem anderen Rezept identifizierbar sind (d.h. Zutatenliste (=30%), private Tipps und persönliche Sprache oder Phrasen). Das Ändern der Reihenfolge einer Zutaten-/Anleitungsliste reicht nicht aus, um ein Rezept als Ihr eigenes auszugeben.
Sie können ein Rezept als urheberrechtlich geschützt kennzeichnen, wenn es sich um Ihr Eigentum oder das eines anderen Nutzers handelt. Wenn ein Benutzer das Foto eines anderen Benutzers verwendet hat, um eines seiner Rezepte in seinem Profil zu illustrieren, werden wir den Anspruch untersuchen, um festzustellen, wem das Foto gehört. Es ist möglich, dass beide Nutzer kontaktiert werden.
Wir werden den Anspruch prüfen. Wenn ein gültiger Anspruch geltend gemacht wird, wird der Account des Nutzers eingefroren und der Nutzer kann keine weiteren Aktivitäten durchführen. Das Rezept ist jedoch weiterhin zum Verkauf verfügbar.
Wir löschen den Account des Benutzers, der böswillig einen Text/ein Bild von einem anderen Rezeptbesitzer gestohlen hat.
Der Account eines Benutzers, der eine falsche Behauptung aufstellt, wird sofort gelöscht.
Der Erlös des gelöschten Rezepts wird an den Eigentümer des Rezepts (einen Yardies Food App-Nutzer) überwiesen oder an alle Nutzer zurückerstattet, die das Rezept gekauft haben, falls der Eigentümer kein Yardies Food App-Nutzer ist.
Angenommen, jemand hat Ihre Inhalte gestohlen... wir brauchen Zeit, um Ihren Account als rechtmäßig und verifiziert zu kennzeichnen. Verifizierte Accounts werden alle 30 Tage nach ihrer ersten Zahlung bezahlt.
Ihre Fotos von Lebensmitteln sind das Verkaufsargument für Ihr Rezept. Wir akzeptieren keine Bilder von schlechter Qualität. Sie sollten Ihren Fotos keine eigenen Wasserzeichen oder Texte hinzufügen, da Ihre Bilder mit einem Wasserzeichen versehen werden, das aus Ihrem Copyright-Namen und dem Logo von Yardies Food besteht.
Wir akzeptieren keine Rezepte mit zu vielen Tippfehlern, grammatikalischen Fehlern und unzureichender Übersetzung. Auf diese Weise respektieren wir jeden Benutzer in verschiedenen Sprachen.
Wenn Sie ein Rezept in einer anderen Sprache senden, korrigieren wir nur Tipp- und Grammatikfehler. Aufgrund der Menge der eingesandten Rezepte können nur kurze Rezepte korrigiert werden.
Wenn Sie ein Rezept in einer anderen Sprache einsenden, schlagen Sie eine Übersetzung vor. Wir korrigieren nur Tippfehler und grammatikalische Fehler bei kurzen Rezepten. Wir bieten keine Übersetzungen für lange Rezepte an.
Ein sehr einfaches Rezept mit einer Liste von Zutaten und einer einfachen Kochanleitung ist nicht urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie Ihren Rezepten jedoch einen originellen und kreativen Teil hinzufügen - persönliche Tipps, spezielle Anleitungen und einzigartige Spiralen - hilft das im Falle eines Urheberrechtsstreits.
Verwenden Sie in Ihren Rezepten gerne Ihre eigenen Worte, Formulierungen und originellen Ideen. Wir raten davon ab, Ihre Geschichte zu erzählen oder Ihre Biographie hinzuzufügen, wie es auf Webseiten für Rezepte üblich ist.
PortugalGermanSpainFrenchEnglish